Herzlich Willkommen!

Erst wenn wir ins Zentrum unserer Seele blicken, begeben wir uns in das “Auge des Sturms,” dem Ruhepunkt unserer Existenz. In der Eile eine Ausbildung zu erhalten, Karriere zu machen, eine Familie zu gründen, materiellen Erfolg zu erreichen und zu überleben erkennen wir oft nicht, dass inmitten unseres modernen chaotischen Lebens ein anderes Leben existiert, ein unsichtbares Leben, das wie ein ruhiger Fluss unterhalb der Stadt fließt. Ein Ort an dem die Zeit stehen bleibt und wo wir ein Gefühl des sanften euphorischen Erwachens erleben. Das Gefühl des Atmens und des sich Verliebens in Harmonie mit dem Universum.